Der lange Weg zum Deutschen Meister

-die Geschichte  einer wunderbaren Tanzgruppe, motivierten Trainerinnen und  unermüdlichen Eltern die es zusammen bis auf die Siegertreppe geschafft haben-

Am 09. November 2013 erfüllte sich für 24 Tänzerinnen ein großer Traum:

Die Sweet Honeys, vom Jazztanz TV 08 Dienheim reisten  ins rheinische Lohmar, nahe Köln, um an der Deutschen Meisterschaft eines RKK Turniers (Rheinische Karnevals Korporationen e. V.) teilzunehmen.

Ja, ich weiß, lange nichts neues von unseren Little Stars gepostet, aber jetzt mal ehrlich: erst rasen sie mit einem „Formel 1-Renner“ durch die Gegend (ihr könnt nicht erwarten, dass ich da hinterherkomme), dann eine vollständige Metamorphose mit spontanen Rückfällen, und ich habe es tagelang mit Steppentieren wie Antilopen und Zebras zu tun bewacht von einem Löwenrudel und umgeben von begeistert jubelnden Menschenmassen.

Prost Mahlzeit und jetzt auch noch Geheimtreffen irgendwo in Richtung Guntersblum über Nacht mit den Trainerinnen (herzlichen Dank dafür) – verraten kann ich leider nichts zu dem „neuen Projekt“, aber die Stimmung und der Einsatz sind  vielversprechend.

Also lassen wir uns überraschen.

(Wolfgang Flothow)

Die Sweet Honeys sind neuer Rheinland-Pfalz Meister in der Altergrupe "Kinder" des RKKs.

Bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften in Lahnstein am 21.09.2013 ertanzen sich die Sweet Honeys mit einer hervorragenden Leistung und 44,4 Punkten den ersten Platz und somit den Titel.

Zu dem Pokal für den Rheinland-Pfalz Meistertitel gewannen die Sweet Honeys zusätzlich auch noch den Pokal für das schönste Kostüm und den Pokal für die höchste Tageswertung aller Gruppen in der Altersgruppe "Kinder".

 

Nach den Sweet Honeys haben sich am 15.06.2013 in Stromberg auch die Charisma für die Landesmeisterschaften qualifiziert.

Durch Fehler bei den Hebefiguren und viele Fehlende hat es leider nur zu einem 6. Platz gereicht.
Dennoch haben die Charisma mit 44,6 Punkten die zweite und somit endgültige Qualifikation für die Landesmeisterschaften geschafft.

Somit haben nun beide Gruppen, die vom Jazztanz beim RKK an den Start gegangen sind, die Qualitifikation gemeistert.


Nun darf man gespannt sein, wo der Weg bei den Landesmeisterschaften hinführt.