Eine kurze Nachricht auf dem Handy von Jazztanzleiterin Maria Klein aus Dienheim löste große Euphorie bei Trainern, Eltern und Tänzerinnen der Tanzgruppe „Sweet Honeys“ aus. Der namenhafte Carnevalverein MCC aus Mainz wollte gerne die kleinen Tänzerinnen mit ihrem Motto: „Welcome to Africa“ in ihr Programm bei einer ausverkauften Sitzung in der Rheingoldhalle in Mainz mit einplanen. Entdeckt wurden die talentierten Mädchen mit ihrem farbenprächtigem Tanz und der aufwendigen Bühnenausstattung bei der Premierenparty im heimischen Dienheim von zwei Vertretern des MCC.

Gerne wollten die Tänzerinnen und Trainer diesem Aufruf folgen, ganz wie die Profis wurde für den großen Auftritt noch einmal ein Sondertraining eingelegt. Die Generalprobe wurde eine Woche vor der eigentlichen Aufführung auf der, für die Mädchen, ungewöhnlich großen Bühne gemeistert.
Dann ging es am 30. Januar los zur, mit 2500 Besuchern ausverkauften, Rheingoldhalle nach Mainz.

In Armsheim traten die Navitas zum ersten Mal in der Kategorie der Erwachsenen an. 15 Gruppen waren am Start. Erst nach Mitternacht stand der Sieger fest. Shining Motion aus Oppenheim waren der klare Sieger. Die Navitas kamen auf den 4. Platz - ein super Erfolg bei dieser starken Konkurrenz.

Herzlichen Glückwunsch.

Auch für die Sweet Honeys hat die Turniersaison begonnen.

Und das haben die Mädchen auf ihrem 1. Turnier wirklich klasse gemacht. Beim Kinder- und Jugendtanzturnier in Armsheim erreichen sie in einem Starterfeld von 15 Gruppen den 2. Platz und erhalten außerdem noch den Preis für den Pulbikumsliebling.

Weiter viel Erfolg wünschen wir euch.

Beim Löhr-Cup 2012 erreichte die Gruppe Navitas hinter den Mädchen aus Framersheim den zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung.

Heute hat unsere Gruppe Charisma an ihrem ersten RKK Quali-Turnier Koblenz teilgenommen! Nach dem 3. Platz und der ersten Qualifikation für die Landesmeisterschaften sind die Trainer und Betreuer super stolz und freuen sich auf die weiteren Turniere.

Beim Schautanzturnier in Osthofen am 10.03.2012 traten die Navitas zum ersten mal unter ihrem neuen Namen an. Mit Ihrer Choreografie "American Girls" und einem klasse Auftritt konnten Sie die Jury überzeugen und sich so beim Saisonstart gleich über einen 1. Platz freuen.

Herzlichen Glückwunsch - weiter so!

Beim Wettbewerb der Dienheimer Gewerbetreibenden anlässlich des Fastnachtsumzugs ging der Wanderpokal für den schönsten Motivwagen an die Navitas mit ihrem Thema "American Girls".

Die Gewerbetreibenen waren von der Harmonie der Kostümen und des Mottowagen begeistert. Ein besonderes Lob geht an dieser Stelle an die Wagenbauer, William Gerhardt, Rene Klajzner und Ede Darmstadt.

Auch die Sweet Honeys begeisterten die Jury und gewannen mit dem Thema "1001 Nacht" den Preis für die schönste Kindergruppe.

Eine tolle Wunderlampe wurde extra noch schnell von Familie Klingspohn für den Bollerwagen gebastelt.