Die Janzztanzgruppen begrüßen die wiedergegründete Next Generation. Seit Ende September wird von den 7- bis 13-Jährigen Montags von 17.30 bis 19.30 Uhr fleißig in der Siliussteinhalle trainiert. Die Trainerinnen Anja Kolter, Richarda Klajzner und Julia Schwarz sind ganz begeistert von ihren coolen Jungs.

Vergangenes Wochenende war Stimmung in der Gautor Turnhalle in Oppenheim: 15 hochmotivierte Mädels und ihre ebenso hochmotivierten Trainerinnen probierten, übten und hatten jede Menge Spaß. Am Ende konnten die Sweet Sunshines einen fast fertigen Tanz mit nach Dienheim nehmen.

Im September hatten auch die Sweet Sugars ihr Trainingswochenende. Die intensiven Trainingseinheiten haben sich gelohnt. Die Gruppe ist mit ihrem neuen Tanz ein großes Stück vorangekommen. Auch für ausreichend Spaß und Verpflegung war wieder gesorgt.

Auch die Sweet Honeys machten sich am 14.5.2017 morgens auf den Weg nach Koblenz zu ihrem zweiten RKK Qualiturnier. Sie kamen rechtzeitig an und konnten so auch noch unsere Sweet Sugars anfeuern. Sie freuen sich sehr über den 1. Platz in der Kategorie Schaudarbietung Junioren und die erreichte Qualifikation für die Rheinland-Pfalz- Meisterschaft im September.

Am 14.5.2017 begann der Tag für die Sweet Sugars sehr früh: Um 5:45 Uhr hieß es Durchtanzen und dann ab nach Koblenz zum ersten RKK-Turnier dieser Saison. Bei der KG Funken Rot-Weiß-Gold Koblenz-Metternich traten die 26 Mädels erstmals in der Kategorie Schautanz an. Mit einem guten zweiten Platz sammelten sie die ersten Qualifikationspunkte für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im September.